Hier möchten wir uns und unser Ausbildungsprogramm vorstellen.

                                                                               

Wir, das sind mein Mann Ralf Behrendt-Denker, Diplom - Hundetrainer, Ausbilder und Prüfer für den Hundeführerschein beim BHV ( Berufsverband der Hundeerzieher und Verhaltensberater)                                        Internetadresse www.bhv-net.de

Gutachter für die Anordnung bzw. Befreiung der Leinenpflicht.
Gutachter / Prüfer für Assistenz-Team-Prüfung ( Behindertenbegleithunde oder für Menschen mit Handicaps.)

Und ich, Rita Behrendt-Denker, Diplom-Verhaltenstherapeutin für Hunde und Katzen und Diplom- Tierheilpraktikerin

 Auditiert vom Veterinäramt des Kreises Plön zur Therapie und Vorbereitung für den Wesenstest für verhaltensauffällige Hunde.

Seit Dezember 2015, Prüfer beim DHVE u.A. für Hundeführerschein als Fachkundenachweis mit Behördenvorgaben. Siehe dazu auch DHVE

Unser Angebot für Sie:

 Seniorenspielgruppe,Problemhunde (Verhalten), Ausbildung zum sicheren Begleithund, Kind und Hund, Erste Hilfe Kurse, Homöopathie und Bachblütentherapie, Ernährungsberatung, Anti-Jagd Training, Beratung von der Anschaffung eines Hundes bis zu Hundesenioren, Vorbereitung und Training für den Hundeführerschein bis zur Prüfung,Beseitigung von unerwünschtem Verhalten ( z.B. Aufnehmen und / oder fressen von unbekannten Gegenständen sowie Anspringen bzw. Hochspringen an Personen oder Autos), Konfrontationstraining,Exckursionen ( z. B. Tierpark,Strandspaziergänge, Jahrmarkt o. ä.) ,wie hab ich den Postboten lieb? ( auch für Postboten geeignet!) , Sonderpreise für Tierheimhunde, die ersten Monate im Leben eines Hundes vom neugeborenem Welpen bis zur Pubertätsphase , Agility, Leinenführigkeit, Training für geräuschempfindliche Hunde, Hausbesuche

 

Ständig wechselnde Themen in Theorieseminaren z. B:

Erste Hilfe, Hund und Recht, Angst und Stress, Agressionen, Problemverhalten, Kind und Hund, Naturheilkunde, Die Gesundheit unseres Hundes, die Körpersprache des Hundes kennenlernen und richtig deuten u.v.m.

Wichtig: Vorraussetzung für die Teilnahme an unseren Kursen ist, das Ihr Hund geimpft und Haftpflicht versichert ist.

Bitte beim ersten Besuch einen Nachweis der Versicherung und den Impfpass mitbringen.

                                                                                                Vielen Dank

 

                                                      

 

Seit Februar 2012 wurde uns aufgrund des § 11 Abs. 1 Nr. 8 Buchstabe f des Tierschutzgesetzes in der Fassung der Bekanntmachung vom 18. Mai 2006 (BGBI I S. 1207) zuletzt geändert durch Gesetz vom 4.Juli 2013 (BGBI. I S.2182) die Erlaubnis zur gewerbsmäßigen Ausbildung von Hunden für Dritte oder der gewerbmäßigen Anleitung zur Ausbildung der Hunde durch den Tierhalter erteilt.

  

                 Unsere Eröffnung und Infoabend

                                    

Am 12.08.06 hatten wir unsere offizielle Eröffnung,die wir mit einem Informationsabend begonnen haben.Wir haben im Feuerwehrhaus der Gemeinde uns und unser Ausbildungsprogramm vorgestellt.Es gab Getränke,einen kleinen Imbiss und natürlich jede Menge Informationen rund um den Hund,sein Wesen,sein Verhalten und wie man gewisse Verhaltensmuster eines Hundes fördert oder auch unterbindet.

An dieser Stelle möchten wir Ihnen gern für Ihr zahlreiches Erscheinen danken & hoffen Sie bald in unseren Kursen begrüßen zu dürfen.

 

                                                              

                                                                    

 

powered by Beepworld