Hallo liebe Hundefreunde,

           herzlich willkommen bei der Hundeschule Happy Dog.

                           Der fröhlichen Hundeschule!

 Hundeschule Happy Dog und der BHV stellten sich auf der VDH-Ausstellung in Neumünster vor
 

               

 

 

                  Vermittlung von Behindertenbegleithunden oder Hunde für Menschen mit Handicaps
                            ausserdem besteht die Möglichkeit eine Assistenz-Team-Prüfung für Hund und Mensch abzulegen (siehe Menü BBH & BAH)   ( Deutschlandweit die erste Prüfung von der Hundeschule Happy-Dog !!!  )

                                          Gefahrhundegesetz, Listen bzw. verhaltensauffällige Hunde

 

                                         Öffentlich bestellter Sachverständiger für das Hundewesen zur
                                                                                            Befreiung bzw. Anordnung der Anleinpflicht

                                              (in Vorbereitung) : Öffentlich bestellter Sachverständiger für das Hundewesen zur
                                                                                          Vorbereitung und Abhnahme für den Wesenstest

                                            Therapiehund - Ausbildung   

                                          Auditiert von den Kreisveterinären des Kreises Plön und Kreis Ostholstein
                                                    verhaltensauffällige und Listenhunde zu therapieren ,zu trainieren und auf den
                                                     Hundeführerschein und / oder den Wesenstest vorzubereiten .

                                           Sachverständige für die Vermittlung ,Haltung und Erziehung von gefährlichen Hunden und  Listenhunden


 

Wollen Sie einen erzogenen Hund und treuen Begleiter?Ist Ihr Hund ungehorsam und zeigt unerwünschtes Verhalten?

 "UnterUmständen kann man einen wirklich guten Hund kaufen - aber nicht sein Schwanzwedeln."            Josh Billings

 Angst vor Hunden ist weit verbreitet.Die Ursache dieser Angst liegt in dem aggressiven Verhalten einiger schlecht oder gar nicht erzogener Hunde.Dazu kommt noch eine sehr geringe Anzahl von sogenannten "Kampfhunden" die zu Aggressivität neigen und darin noch gefördert werden.

"Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm gegen die Kaltschnäutzigkeit mancher Menschen"                                                                                                    Ernst R. Hauschka

Darunter leider über 99% der rassegleichen Hunde.Diese Einzelfälle werden hochstilisiert und in den Medien breitgetreten.Es liegt auch bei Ihnen,was Sie aus Ihrem Hund machen.Nehmen Sie sich Zeit aus Ihrem Hund einen treuen Begleiter zu machen.Oftmals lassen sich bei Spaziergängen Übungen ohne zusätzlichen Zeitaufwand einbauen.Und es ist nicht so langweilig für alle Beteiligten.Wir zeigen es Ihnen!

"Wenn du einen verhungernden Hund aufliest und machst ihn satt, dann wird er dich nicht beißen. Das ist der Unterschied zwischen Hund und Mensch!"                              Mark Twain

 Wir helfen Ihnen zu einem harmonischen und stressfreien Alltag mit Ihrem Hund.Sie werden grundsätzlich in alle Ausbildungen und Tierschutzgerechte Trainingseinheiten mit einbezogen.Hier wird ohne  Leinendruck,ohne Stachelhalsbänder und ohne Kasernenhofdrill,ohne Würgehalsband,ohne Elektroschocker etc. mit Ihren Hund kommuniziert.

 

 

 

"Woran sollte man sich von der endlosen Vorstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären,in deren ehrliches Gesicht man ohne Misstrauen schauen kann?"                     Arthur Schopenhauer

Fachbegriffe werden erklärt,moderne und artgerechte Ergebnisse der Verhaltenskunde mit einbezogen.Lob und Verstärker stehen hier ganz oben.

Die Treue eines Hundes ist ein kostbares Geschenk,das nicht minder bindende moralische Verpflichtungen auferlegt als die Freundschaft zu anderen Menschen"                            Konrad Lorenz

 Lob und Belohnung stehen im Vordergrund. "Bestraft" wird nur artgerecht wie Desinteresse gegenüber des Hundes.

"Ein Hund spiegelt die Familie. Wer sah jemals einen munteren Hund in einer verdrießlichen Familie oder einen traurigen Hund in einer glücklichen? Mürrische Leute haben mürrische Hunde, gefährliche Leute gefährliche Hunde."                                                                      Arthur Canon Doyle 

 Individuelles Verhalten besonders durch spezifische Rassemerkmale fließen in die Erziehung mit ein. Dadurch entsteht für die Hunde eine gleichmäßige Ausbildung.

  Die Größe des Hundes und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen,wie sie die Tiere behandeln."                    Mahatma Ghandi

                      

 

Und nun viel Spaß beim durchstöbern unserer Seiten & über einen Eintrag

                        im Gästebuch würden wir uns sehr freuen.

                                                

                         

                                     


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sie sind Besucher Nr.


powered by Beepworld